Endlich wieder Sonne…

Freitag, sonnig, morgens 8°C

Heute scheint nach ein paar Tagen Regen endlich wieder einmal die Sonne. Aber es ist dennoch ziemlich kalt. Dennoch mussten jetzt noch ein paar Pflänzchen in die Erde. Das Wohnzimmerbeet bekam noch Zuwachs durch Jakobsleiter (blau oder weiß) und im Beet an der Einfahrt blühen dann nächstes Jahr hoffentlich noch gelbe und blaue Iris, Lobelie, Kokardenblume, Spornblume und noch etliche andere Setzlinge, die ich über eine nette Österreicherin vom Tauschregal erhielt und die ich zunächst einmal in Pöttchen setzte, bis mir ihr endgültiger Standort klar wurde… Ich hoffe, dass alle angehen und es nächstes Jahr schön blüht.
Ins Beet vor dem Küchenfenster kamen noch ein paar Glockenblumen-Setzlinge, ich fürchte, wenn all das, was ich da rein gepflanzt und –gesteckt habe, nächstes Jahr auch kommt, ist das Beet wegen Überfüllung geschlossen 😀

Dieser Beitrag wurde unter Gartenpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s