und wieder schneit es…

Montag, 3 Grad, Schneefall seit Mittag

In richtig dicken Flocken begann es. Inzwischen ist es weniger geworden. Dennoch ist die Einfahrt wieder von einer dünnen Schneeschicht bedeckt und im Garten blicken nur noch die Spitzen der Grashalme aus dem Schnee.

hartriegel_schneefall

Im Haus bullert gemütlich der Kaminofen, der Adventskranz steht auf dem Tisch, daneben ein wunderbar blühender Weihnachtsstern, den ich von einer Tante meines Mannes geschenkt bekam. Und auch die Amaryllisknospe blickt inzwischen schon zehn Zentimeter aus ihrem Topf heraus und ich warte ganz gespannt, in welcher Farbe sie blühen wird.

Der Adventskranz sowie ein Türgesteck sind übrigens selbstgemacht. Jedes Jahr – nun, beinahe jedes Jahr – setze ich mich mit meiner Mutter bei einer gemütlichen Tasse Tee zum Kranzbinden hin. Ihrer ist ein ziemliches Trumm, so richtig zum Aufhängen. Bei mir reicht ein Tischkränzchen, aber ich finde ihn jedes Jahr wieder schöner als die meisten Gekauften.

Adventskranz 2008

Adventskranz 2008

Dieser Beitrag wurde unter Gartenpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “und wieder schneit es…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s