Alles wird gut

Ich kann Entwarnung geben. Die Wasserleitungen sind wieder frei, was Schnäuzelchen gleich dazu verleitet hat, sich nach dem nachmittaglichen Stall ausmisten in die Badewanne zu legen. Ich genieße derweil ein schönes Täßchen Tee und von den Brownies, die ich gestern noch gebacken habe. Plätzchen hatten wir dieses Jahr zu wenige, die gingen schon am Freitag zu Ende.

Draußen war heute noch richtig traumhaftes Wetter, die Sonne schien ganz wunderbar, so dass der Nachbar seine Kinder einpackte und mit ihnen Schlitten fahren ging.

Übrigens: Der Übeltäter mit den Wasserleitungen war die über Nacht aufgesprungene Kellertüre. Bei nahezu zwanzig Grad unter Null heute nacht wahrlich keine gute Idee.

So, nun verabschiede ich mich für heute, genieße meinen Tee und wünsche Ihnen noch einen recht schönen vierten Advent.

Dieser Beitrag wurde unter Hauspost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s