Sonnenaufgang

Eigentlich hieß es ja: Junior aus dem Bett holen. Aber als ich am Fenster im ersten Stock vorbeikam und diesen Ausblick sah, musste ich einfach die Kamera holen. Fünf Minuten später wäre es zu spät gewesen – und Junior jodelte ja noch ganz fröhlich vor sich hin.