Da hab ich doch glatt was unterschlagen…

Nämlich vom sonnigen Donnerstag. Nämlich das Photo von den Krokussen unter dem Hartriegel.

Außerdem habe ich doch extra von unserem allerersten 2010er Teetrink-Nachmittag auf der Terrasse ein Bildchen geschossen. Es war richtig gemütlich so in der warmen Sonne, mit einem wunderbar leckeren Teechen und dazu gabs dann Ananas mit Schlagrahm.

Übrigens: Nach jenem wunderbaren Donnerstag wurde das Wetter wieder gruselig. Freitag vormittag war es noch schön warm und sonnig, dann ging es stetig bergab… Dementsprechend gibt es aus dem Garten nix neues.

Freitag (26.03.), vormittags sonnig, nachmittags kühl, windig und regnerisch
Samstag (27.03.), kühl, windig, gelegentlich Regen, kaum Sonnenstrahlen
Dieser Beitrag wurde unter Gartenpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Da hab ich doch glatt was unterschlagen…

  1. Ja, gestern habe ich auch noch den ganzen Tag im Garten gewerkelt, bis es gegen 16 Uhr zu regnen anfing, hatte ich Gott sei dDank alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte und nun konnte der Dünger gut mit dem Regen in die Erde einziehen! Ganz so gruselig hätte es aber auch nicht zu werden brauchen!

  2. Kaffeekuchen auf der terrasse täte mir auch gefallen… Berlin ist heute im Nebel versunken, aber wir wissen ja, dass es sie noch gibt, die Sonne…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s