Granja II

Hier hatte ich schon mal von Granja berichtet.

Nach etlichen Schwierigkeiten beim Anreiten – ich behaupte, sie war das komplizierteste Pferd, das ich bisher angeritten habe – kann man sie nun seit Juli als geritten bezeichnen. Sie bewegt sich unter dem Reiter in allen drei Gangarten und macht ganz prima mit – ganz, als hätte es all die Probleme im Vorfeld niemals gegeben. Ich bin gespannt, wo der Weg uns noch hinführt…

Freitag (01.10.), regnerisch, 11°C