Schwarzwaldpark

Da waren wir nämlich heute.

Der Park an sich ist sehr schön angelegt und obendrein war heute sehr wenig los, denn es war ja unter der Woche und außerhalb der Ferienzeit.

Die Tiere dort sind eher ‚normal‘, keine Elefanten, keine Tiger, keine Löwen. Dafür Wapitis, normales Rotwild, Wölfe, eine Falknerei… Das Exotischste sind noch die Bisons – und die Berberaffen.

Die Gehege sind sehr groß, so daß die Tiere viel Platz haben. Besonders lustig waren die Berberaffen – die klettern nämlich mal eben fröhlich über ihren Zaun und sausen im Park herum. In den Bäumen neben ihrem Gehege raschelte es ständig – und die Äffchen zu fotografieren war gar nicht so leicht, so schnell, wie sie wieder auf und davon waren.

Auf dem Weg zum Bisongehege liefen uns auch immer wieder Affen über den Weg – sogar auf dem Stall der Bisons saß einer und observierte die Besucher.

Dienstag (12.10.), sonnig, 17°C