Meine erste Kartoffelernte

Nachdem ich für mein Abendessen Kartoffeln brauche, habe ich soeben den ersten Topf Kartoffeln ausgeleert. Die Ausbeute ist ein wenig mager, aber ich habe keine Ahnung, woran das liegen könnte. Wenn ich mir die Beschreibung durchlese, könnte sie vielleicht zwischendrin zu trocken gehabt haben… Ca. 30 Kartoffeln aus einem 60-Liter-Bottich. Es ist die Frühkartoffel, Belle de Fontenay. Ich bin mal gespannt, wie sie schmeckt.

Frühkartoffel "Belle de Fontenay"

 

Äpfel, Äpfel, Äpfel

Heute früh habe ich wieder eine gute Stunde Äpfel geklaubt. Glücklicherweise habe ich den Bollensammler vom Stall, damit kann ich die ganzen angegammelten, verwespten Äpfel wunderbar aufheben, ohne dass ich meine Finger groß in die Nähe der Äpfel bringen muss. Eine ganze Schubkarre voll Gammeläpfel hat es wieder gegeben und drei große Eimer ordentliches Fallobst für die Pferde.  Dafür ist jetzt wirklich alles aufgesammelt. Ich hoffe, die Wespen verziehen sich woanders hin. Zum Beispiel zum Nachbarn, der ist heute nacht in Urlaub gefahren.

Junior spielte die erste Zeit ganz brav im Sandkasten, irgendwann wurde ihm das aber zu blöd und er kam anmarschiert. „Helfen“. Gut und schön, aber mit all den Wespen? Jedenfalls konnte ich ihm zunächst begreiflich machen, dass er sich von dem Schubkarren fernzuhalten hätte. Das war schon mal die halbe Miete. Schließlich ließ ich ihn tatsächlich mithelfen – kontrolliert. Der Eimer für die guten Äpfel wurde einige Meter vom Baum entfernt aufgestellt, und ich warf ihm diese immer zu, so dass er die Äpfel in den Eimer legen konnte. Das funktionierte glücklicherweise sehr gut 😀

Ansonsten habe ich gleich noch einen Pott Äpfel gepflückt. Die Dinger haben zwar noch weiße Kerne, lassen sich aber ganz leicht vom Ast lösen. Schmecken tun sie auch schon recht ordentlich. Die werden jetzt zu Apfelmus verarbeitet. Wenn ich mir ansehe, was alles noch auf den Bäumen hängt, gibt es heuer einen ordentlichen Vorrat an Apfelmus und Apfel-Honig-Marmelade. Und Kompott. Und mal sehen, was mir sonst noch so einfallt. Wenn jemand von Ihnen ein tolles Rezept hat, was man aus Äpfeln machen kann, würde ich mich darüber sehr freuen.

Das schöne sonnige Wetter scheint jetzt jedenfalls schon wieder zu Ende zu sein. Bis gerade war es echt toll draußen, jetzt ziehen schon wieder dicke graue Wolken rein. Naja.

Mittwoch (10.08.), vormittags sonnig, gegen zehn Uhr beginnende Bewölkung