Der Gartenkalender empfiehlt

Der Gartenkalender ist ne tolle Sache, ich bin sehr zufrieden, dass ich den abonniert habe. Aber manchmal muß ich eher darüber lächeln als daß er nützlich ist…

  • beim Winterschnitt angefallenes Schnittholz liegen lassen für Rehe und Hasen – damit sie nicht an die noch stehenden Büsche und Bäume gehen. (Klingt ja logisch, aber mal ehrlich: Bei mir in der Pampa verirrt sich schon kein Hase in meinen Garten, ein Reh schon gar nicht. In größeren Orten wohl erst recht nicht. Seltsamer Tip…)
  • Eine Packung aus Pferdemist erwärmt den Boden im Frühbeet. (Pft – Pferdemist hab ich in Hülle und Fülle. Nur erwärmen wird der bei der momentanen Kälte herzlich wenig, der ist schneller durchgefroren als man gucken kann…)
  • Einige Gemüse können schon gesät werden, wenn die Witterung günstig ist. (Nix. Niente. Gar nicht günstig. Da freuen sich höchstens die Vögel über das ausgebrachte Futter)
  • Leimringe überprüfen (Leimringe hab ich dran. Die sind auch steif gefroren. Überprüfen wird aufgeschoben)

Samstag (04.02.), sonnig, aber mit diesigem Himmel, -12°C

Advertisements

4 Kommentare zu “Der Gartenkalender empfiehlt

  1. Zur Zeit kann man gar nichts im Garten tun es ist wirklich bitterkalt.
    Sonne scheint und die hat Kraft, ich habe mich gewundert.

    GLG Marianne 🙂

  2. Täusch Dich mit den Rehen und Hasen mal nicht. Die kommen auch an Stadträndern in die Gärten – vor allem wenn Wald in der Nähe ist. Dort haben sie es aber meist auf die Rosen abgesehen.

      • In Chemnitz am Hartwald haben die Eigenheimbesitzer in 1m-Höhe Drähte gespannt, um die Rehe abzuhalten. Hilft aber nicht immer – sagt der Förster.
        Wir wohnen ebenfalls direkt am Wald, aber bis auf durch Wildschweine umgedrehte Wiese vor (!) dem Grundstück haben wir noch (!) nichts bemerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s