Traumhaft sonnig, aber kaaaaalt

Heute früh zeigte das Thermometer an der Garage sechzehn Grad unter Null…

Man sonnt sich...

Advertisements

5 Kommentare zu “Traumhaft sonnig, aber kaaaaalt

  1. Schöne Fotos – deine Pferde haben es echt gut, so schön verpackt wie sie sind. Wenn ich da an die armen Ponys denke, die hier in der Nähe stehen, ohne Unterschlupf, auf einer „Wiese“, die nur noch aus Schlamm und Matsch besteht, von oben bis unten eingedreckt…

    • Hmja – solange Pferde oder Ponys die Möglichkeit haben, sich unterzustellen, wenn sie das möchten – da reicht eine Weidehütte aus Holz, die zur Hauptwindrichtung geschlossen ist – brauchen die an und für sich keine Decke, die bekommen so ein abartiges Winterfell… Auch der Matsch nach dem Wälzen macht denen nichts aus – man darf nicht immer davon ausgehen, wie Mensch sich dabei fühlen würde 😀 (eines der hier gezeigten Pferde hat ja auch keine Decke)

      Aber ohne Schutzmöglichkeit geht gar nicht. Und Heu sollte immer da sein…Meine bekommen vier Mal am Tag ne große Portion Heu, da ist immer was zu knabbern da.

  2. Ooooh, das mit den Pferden sieht ja traumhaft aus! So richtig idyllisch – zum neidisch werden 🙂
    Überhaupt ein schönes Blog! Ich hab es über Frau Landgeflüster entdeckt und gleich mal auf meine Blogroll gesetzt.
    Lieben Gruß aus Berlin
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s