„Hoch die Tür“

Über Rosenruthie fand ich das Projekt „Hoch die Tür„, das Kalle ins Leben gerufen hat. Es hat mir sofort gefallen. Vermutlich werde ich nicht jede Woche eine Türe posten können, dafür komme ich einfach nicht genug in der Gegend herum und außerdem würde es in Streß ausarten. Aber ich finde bestimmt immer wieder einmal eine – und ich hatte das Projekt ziemlich locker verstanden.

Die folgende Tür fand ich vergangenes Jahr in unserem Sommerurlaub – auf unserer liebsten dänischen Nordseeinsel. Das ist genau die Sorte Tür, wie ich sie mag! Darüber dann ein altes, von Wind und Wetter gegerbtes Reetdach – einfach schnuckelig, diese Häuschen!

Advertisements

4 Kommentare zu “„Hoch die Tür“

  1. Hallo Ilevella,

    Danke für deine Tür. Im Norden gibt es viele schöne Türen, und deine Tür ist genau nach meinem Geschmack: klein, aber fein. Und das passende Häuschen dazu…,

    liebe Grüsse Kalle

  2. Sehr schön ist diese Tür.
    In kleinen Orten sind offensichtlich immer noch herrliche alte Türen zu finden.
    Das ist also das Haus von Marius.
    Gepflegt und sehr schön anzuschaun.
    Ein toller Einstieg in dieses Projekt.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s