Schnee im Oktober

Morgens um sieben in Bayern. Und achtzig Prozent meiner Dahlien sind noch in der Erde. Glücklicherweise ist der Boden noch so was von ungefroren, ich habe also ein wenig Hoffnung, daß die Knollen noch nicht so sehr in Mitleidenschaft gezogen wurden. Ansonsten – habe ich schon einmal erwähnt, dass ich das Knirschen von frisch gefallenem Schnee unter den Schuhen liebe? Diese Stille in der Natur, keine Vögel, auch die Autos an der Bundesstraße hört man nicht (gut, man hört sie normalerweise sowieso kaum, aber bei frischem Schnee ist alles totenstill.) Nur das Knirschen. Einfach Toll.

Diese Diashow benötigt JavaScript.