Richtig kalt

Draußen ist es richtig kalt. Minus 19 Grad hatten wir gestern abend gegen halb zwölf. Der Rauhreif an den Bäumen ist wirklich wunderschön, aber es ist zu kalt, um viele Photos zu knipsen. Mit Handschuhen fühle ich mich zu klobig, um die Kamera zu bedienen, ohne Handschuhe friere ich steif. Daher gibt es heute nur ein Photo von heute früh.

20121213-KN9D2291

Leider soll es im Laufe des Tages schon wieder einen deutlichen Temperaturanstieg geben und am Wochenende wieder richtiges Regenwetter und Plustemperaturen. Schöner fände ich, wenn das Winterwunderland, das wir gerade haben, bliebe. Aber man kann eben nicht alles haben.