Beim Zubettgehen

wünschte ich mir manchmal ein Diktiergerät, um die wunderbaren Dialoge (manchmal sind es auch Monologe) zu erhalten….

Junior: Wie heißt denn das?

Ich: Das sind die Brustwarzen.

Junior: Warum hast Du die?

Ich: Als Du und das Prinzeßchen ganz kleine Babys wart, habt ihr daraus Milch getrunken.

Junior: Als ich ein ganz klitzekleines Baby war, war ich in Deinem Bauch drin.

Ich: Ja, und das Prinzeßchen auch.

Junior, nach einer Weile: Da passen auch zwei rein, in den Bauch…

Ich: Ja, da passen auch zwei rein (ist ja schließlich auch so…)

Junior denkt hörbar nach. Dann: Und wo ist die Tür?????