Schnabelinas Regenbogenbody

Schon einige Zeit habe ich diesen Schnitt im Auge, aber ich fand nicht wirklich einen Grund, einen Body zu nähen. Immerhin hat das Prinzeßchen wirklich genug davon und Junior trägt keine mehr.

Aber wenn man nur lang genug sucht, findet man schon einen Grund (wobei ich eigentlich nicht lange suchen mußte, hat doch eine Freundin von mir im Dezember Nachwuchs bekommen und ich habe bislang noch nichts geschenkt. )

Der Body wurde nach dem Schnitt von Schnabelinas Regenbogenbody genäht. Die Anleitung ist gut verständlich und das Ganze ging ratzfatz. Innerhalb zweier Stunden war ich fertig, nun fehlen nur noch die Knöpfe im Schritt. Vielen Dank für das tolle Ebook!

IMG_0599