Ein paar Gartenstündchen

– Zwei Gurkenpflanzen eingetopft. Sie kommen wieder auf den Balkon.
– Die ersten Radieschen probiert. Lecker! Zwar ein bisschen scharf, aber so mag ich sie.
– auf der noch unbepflanzten Hälfte des Hochbeets Steckzwiebel gestupft – wie man hier bei uns im Weiler sagt -, außerdem im Wechsel Möhren, Lauch und Radieschen gesät. Vermutlich auch mal wieder zu viel und zu eng. Man wird sehen….
– in Töpfe gesät: Pimpinelle ( das ist Juniors Aufgabe gewesen, beim Angießen war er SEHR gründlich), Kerbel, Basilikum,
– mich über den Austrieb der Mögren gefreut, ich hätte schon das Gefühl, sie kämen gar nicht mehr…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s