Heuwetter

Glutheiße 35 Grad nämlich. Nur am Vormittag und ab dem späten Nachmittag läßt es sich draußen aushalten. Theo verbringt den Tag auf Juniors Koje und wagt sich erst jetzt ins Freie.

Gegen neun waren die ersten 24 BigBallen neues Heu – aromatisch duftend und von schöner Farbe – eingelagert. Nun ist es elf Uhr abends, draußen läßt es sich immer noch bestens in kurzer Kleidung aushalten. Schnäuzelchen und ich warten auf die restlichen 16 bis 24 Ballen Heu.

20140609-225421-82461835.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s