Sechs Wochen

Am gestrigen Dienstag wurde er sechs Wochen alt. Nach wie vor ist er ein selbstbewußter, kleiner Frechdachs, der vor nichts und niemandem Angst hat. Seit gestern sind die Rote und er auf Dauer in die restliche Herde integriert – sowohl nach der Leitstute, unserer Schwarzen, als auch nach dem Springpferd hat er schon fröhlich ausgepfeffert – die Tanten nehmen es mit Geduld und halten sich ein wenig abseits.

Ansonsten scheint unser Bursche seinem väterlichen Onkel nacheifern zu wollen, der seine Lorbeeren im Vielseitigkeitssport verdient. Nach dem Motto „schnell, schneller, Fohlchen“ brettert er um den Reitplatz, daß es eine wahre Freude ist. (Auf der Koppel schlägt er auch Kapriolen, aber da habe ich NIE die Kamera bei der Hand *schnüff*)

KN9D7297 KN9D7298 KN9D7353

Advertisements

2 Kommentare zu “Sechs Wochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s