Es weihnachtet

Vor einiger Zeit entdeckte ich ein free pattern bei allpeoplequilt.com das mir sehr gut gefiel. Weihnachtlich und doch nicht so sehr. Allerdings hatte ich mir die Abmessungen nicht gar so riesig vorgestellt (ehrlich gesagt, hatte ich überhaupt nicht darauf geachtet). Nun passt das Ding genau auf meinen Wohnzimmertisch und ich bin ganz glücklich darüber. Ich habe den Läufer mit rotem Faden mit der Maschine gequiltet. Auf der Rückseite ist er grün. Am Sonnabend dann noch schnell den Adventkranz dazu geschmückt und fertig ist die Sache. Gerade rechtzeitig, um ihn im creadienstag einzustellen. Nun kann Weihnachten kommen, denn meine Räume sind alle adventlich geschmückt.

DSC06600-1

DSC06596-1

Ein Schlafanzug für Sara

Hallo, kennt ihr mich schon? Ich heiße Sara und ich möchte Euch heute meinen neuen Schlafanzug vorstellen. Mein alter Schlafanzug ist zwar aus superkuscheligem Nickistoff und gefällt mir eigentlich sehr gut, aber der Gummizug der Hose ist einfach viel zu weit, so daß mir die Hose immer über den Po herunter rutscht. Und wenn ich eine Windel darunter trage, ist sie wiederum zu eng – also irgendwie ein ganz ungünstiger Schnitt.

Da hat jetzt aber unsere Hausnäherin ein ganz wunderbares Schnittmuster ausgegraben und mir einen neuen Schlafanzug genäht. Wie mein Papa es sich gewünscht hat aus dem selben Stoff, den die Näherin bei ihrem Schlafanzug verarbeitet hat. Das Schnittmuster, hat sie gesagt, ist aus einem ebook von Rosarosa, die sie erst kürzlich entdeckt hat.

Hier stehe ich neben meinem Puppenbett und freue mich schon darauf, ins warme Nest schlüpfen zu können. Ich mag den neuen Anzug, auch wenn das Oberteil doch ein wenig weit ist.

KN9D8160 KN9D8163

(Leider sind die Bilder nicht ganz scharf geworden, aber dummerweise kam das Prinzeßchen gerade die Treppe hoch und da der Schlafanzug ein Weihnachtsgeschenk werden soll, mußte ich das Fotografieren ganz schnell abbrechen.)

Schnitt: Feli und Leggings von Rosarosa