Fairhaven – oder wie ein Quilt entsteht

Nun bin ich fertig mit dem Heften. 03.07.2014-5-6

Andächtig bewundernd steh ich vor meinem Machwerk. 03.08.2014-3-7

Wenn man genau hinschaut, kann man das Fischgrätenmuster des Heftens erkennen. Als Vlies habe ich erstmals ein Baumwollvlies genommen. Das fühlt sich genial an. Der Sommer ist vorbei, jetzt kann die Quilterei beginnen. Ich freue mich schon auf die gemütlichen Tage an der Nordsee, wo man nach ausgedehnten Spaziergängen mit Bernsteinsuchen (das gibt es tatsächlich dort), herrlich bei einer Tasse Tee mit Rum, vor sich hinwerkeln kann, aufgewärmt mit einer kuscheligen Decke auf dem Schoß.

DSC04364