Eigentlich kann ich mir ja Zeit lassen

denn der Frühling ist noch in weiter Ferne. Hier schneit es seit heute Morgen. Toll!  War ich doch so leichtsinnig, unseren Freunden zu versprechen, dass es dieses Jahr einen richtigen Winter gibt. Unsere Pferde hatten schon früh einen ordentlichen Pelz geschoben. Die Tiere wissen warum. Zwar war der erste Teil des Winters so gestaltet, dass ich mich schon für meine falsche Prophezeiung entschuldigt habe, aber jetzt ist er doch da, der Winter. Und es gibt jede Menge Wintersport im Fernsehen, Grund und Zeit genug für mich, zu werkeln. Das Top für den Frühlingsläufer ist jetzt fertig. Die Quiltmuster sind aufgemalt (Freihand Quilten kann ich immer noch nicht) und sobald ich den Quilt geheftet habe, kann es losgehen.Dann ist das Teil fertig, bis der Frühling da ist. Und nun ganz schnell zum Creadienstag.

DSC06704-1

Advertisements

Ein Kommentar zu “Eigentlich kann ich mir ja Zeit lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s