mein 12tel Blick im März

Dank Niklas wurde dieses Bild erst gestern, am ersten April, aufgenommen und nicht wie geplant am letzten Tag des März.

Beim Vergleich mit den Bildern aus Januar und Februar fällt auf, das das linke Ufer der Günz Federn gelassen hat – vermutlich ist daran der Sturm nicht so ganz unschuldig.

So langsam darf es dann wirklich mal Frühling werden, damit sich eine Veränderung manifestiert. Heute immerhin mal mit blauem Himmel!

Mehr 12tel Blicke gibt es bei Tabea

Eine Übersicht meiner Bilder findet ihr hier!

KN9D8600

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotopost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s