Wintervorrat 

Schon seit Jahren habe ich das vorgehabt. Und endlich habe ich diesen besonderen Vorrat angelegt. Dafür hat Schnäuzelchen mir sogar eine extra große Dose spendiert.  

  

Wollen Sie wissen, was drin ist? Mal riechen? Es duftet einfach wunderbar – und nein, es ist keine Pfefferminze. Es ist Zitronenmelisse. Selbstgetrocknet. 

Am liebsten würde ich mir gleich ein Täßchen aufbrühen! 

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Wintervorrat 

  1. Gute Idee, unser halber Garten schein aus Melisse zu bestehen. So viel frischen Tee kann man gar nicht trinken. Auch wenn wir es wirklich ernsthaft versuchen.
    Gruß Frau Käferin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s