Ernte 2015

10 Mairübchen
ca. dreißig Wintersteckzwiebeln
4 Dessertschälchen rote Johannisbeeren
5 violette Kohlrabi
3 riesige Knolle Fenchel
4,8 kg Belle de Fontenay Kartoffeln
1 Salatgurke

Und das dritte Mal Rasieren der Zitronenmelisse zum Trocknen steht auch an. 

Advertisements

3 Kommentare zu “Ernte 2015

  1. Ich „ernte“ hier zu Zeit hauptsächlich Nacktschnecken. Kiloweise! Bäh! Aber an unser Stachel- und Johannisbeeren trauen sie sich nicht ran. Damit habe ich jetzt erst einmal Marmelade gekocht und den Tiefkühler befüllt.Mit den Beeren, nicht mit den Schnecken 🙂
    Gruß Frau Käferin

  2. Wow, da konntest du ja wirklich so einiges ernten.
    Ich habe dieses Jahr auf meinem Balkon Tomaten, Gurken und Möhren gezüchtet 🙂

    Lieben Gruß
    Sarah

    • Auf einem Balkon hat man ja auch nicht so viele Möglichkeiten. Das weiß ich sehr gut, habe schließlich auch als Balkongärtner angefangen 😉

      Gruß
      Llewella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s