Nicolausi ist jetzt vorbei…

und da kann ich endlich meine neuesten Machwerke zeigen. Für Minchen gab es einen weihnachtlichen Tischläufer. Das Muster ist „Courthousesteps“ und ist ruckzuck genäht. Die Streifen hatte ich noch als Jelly Roll auf Lager. Gequiltet habe ich ihn mit einem Goldgarn und meiner Nähmaschine.

P1030468-1

DSC07742-1

Schnäuzelchen bekam große Augen als er diese Dinger auspackte.P1030466-1P1030465-1

Es sind nämlich Pottlappen und zwar Handschuhe. Da, wo das Braune endet, sind die Eingriffe. Die Stoffe sind auch „Scraps“, die noch von einer Decke stammen, die ich mal für meine Hunde genäht hatte.

Außerdem ist mein „Bertie“ Quilt endlich fertig geworden und ziert eine Wand in meinem Wohnzimmer. Man könnte ihn ja auch als kuschelige Decke verwenden, denn der Stoff ist „Woolies Flannels von Maywood Studios. Das Muster ist von Bonnie Sullivan von  Al lThrough the Night. Ich habe hier die „Raw Edge“ Methode mit „Fusible Web“ verwendet. Um die einzelnen Teile zu sichern, habe ich sie von Hand mit einem „Blanket/Buttonhole Stitch“ angenäht. Eine Menge Arbeit, aber sie war es wert.

DSC07763-1

Dann habe ich im Tausch gegen ein Weihnachtsgeschenk für meine Sohn (ich kann es hier noch nicht zeigen) für Gabi von „handgemacht“ schnell noch einen weihnachtlichen Dresdner Teller in Form eines kleinen Deckchens gewerkelt. Auch hierzu habe ich aus meinem schier unerschöpflichen Stoffvorrat geschöpft. (Was meinen Mann dazu veranlasste zu sagen: „Um all das zu verarbeiten musst Du aber noch lange leben“)

Dresdner-Teller-4

Dresdner-Teller-2

Auch dieses Deckchen ist maschinengequiltet. Der Dresdner Teller ist „fussy cut“.

Verlinkt mit

http://www.handmadeontuesday.blogspot.de

http://dienstagsdinge.blogspot.de

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nicolausi ist jetzt vorbei…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s