Ab in den „Busch“

Gestern und heute war wieder einmal Geländetraining angesagt. Das erste Mal seit dem letzten Oktober, denn über den ganzen Winter hinweg gab es zum inen fast keine Indoorgeländetrainings – und wenn es sie denn gab, paßten sie terminlich hinten und vorne überhaupt nicht rein.

Diese Tage war nicht nur das Springpferd mit mir von der Partie, die wir ja nun schon auf ein bißchen Erfahrung zurückblicken können. Nein, auch das schwarze Pferd – aufgrund seiner Fähigkeiten, beim Springen die Füße so hängen zu lassen, dass die Stangen auch garantiert fallen, auch liebevoll Frau Eisbein genannt – war mit einer Reitschülerin von der Partie.

Natürlich gab es bei beiden noch Unstimmigkeiten, war es doch für Pferd UND Reiter das erste Mal, dass es über feste Hindernisse ging. Etliche Male Stehenbleiben und Ganz-genau-angucken waren angesagt, aber schlußendlich sprang die Schwarze dann doch jeden Sprung und schien viel Freude daran zu haben. Wenn auch ihre Manier auch an den Baumstämmen sehr zu wünschen übrig läßt…

Nur zum alleine ins Wasser gehen ließ sie sich nicht überreden. Ritt ich vorneweg, ging sie anstandslos hinein. Aber allein? Neeeee!

Beim Springpferd und mir klappte alles sehr gut, lediglich ein einziges Mal rauschte Madame am Sprung vorbei, das war aber eine Kombination aus schlecht angeritten und „Huch – da hinten ist ja gleich das Wasser, wo kommt das denn da so schnell her?!“. Beim zweiten Anlauf fluppte es dann.

Hier habe ich dann noch ein paar Bilder für Sie:

P1040559

Jetzt muss ich aber genau runter gucken, über was ich da springe

P1040563

Attacke! – Wo ist der Nächste?

P1040568

P1040593

Die Wellenbahn dieses Mal von der anderen Seite begonnen

P1040595

Aufsprünge sehen schwieriger aus, als sie sind

P1040598

Da ist noch Platz unten drunter!

P1040569

Leider zu früh geknipst – aber die Schwarze sprang den Schweinestall!

P1040586

P1040604

Ich sage ja – Manier hat die Schwarze keine 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ab in den „Busch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s