Vorbereitungslehrgang

In zehn Tagen ist Geländeturnier in der Gegend von Dachau. Und heute war ein Trainingstag, so etwas wird meistens vor den Geländeturnieren angeboten.

Die Lehrgangsleiterin heute kannte ich noch nicht. Sie änderte ein paar Dinge an meiner Art, die festen Sprünge anzureiten, mit denen ich anfangs gar nicht glücklich war. Sie gaben mir das Gefühl, die Dinge nicht mehr so sicher unter Kontrolle zu haben. Dabei stimmte das nicht, denn das Roß sprang wie gewohnt, wenn ich sauber hinritt und nicht, wenn ich Fehler machte. Insofern war das komische Gefühl eine nur auf mich beschränkte Sache und tangierte das Roß nicht.

Zum Schluß hin fühlte ich mich dann auch recht gut damit. Auch die heutige Trainingseinheit hat wieder viel Spaß gemacht – und Schnäuzelchen war wieder für Photos dabei!

P1040688P1040690P1040692P1040702P1040706P1040707P1040710P1040716P1040718