Pflanzensichtung 

Nachdem heute schönes Wetter ist, habe ich mich am Nachmittag endlich den Pflanzen gewidmet, die Herr Vater und ich im April aus der Erde geholt hatten.

Seit April liegen sie nun im Schatten der Garage des Nachbarn auf einer Plastikplane. Erst kam der furchtbaren Regen, dann die Hitze des Sommers. Eigentlich rechnete ich nicht damit, dass ich da noch viel Verwertbares finden würde.

Allerdings bin ich jetzt doch ziemlich überrascht. Die unbekannte weiße Rose, die noch von der Vorbesitzerin unseres Hauses stammt, hat seit April in einem Topf Wasser gestanden. Es geht ihr gut. Jetzt wächst sie immer noch in einem Topf, aber mit der Erde des demontierten Hochbeetes befüllt. 

Das gleiche gilt für die Rose der Hoffnung. Alle drei Pflanzen haben nun einen schönen Topf bekommen. 

Ebenso eingetopft habe ich Orange Climber, eine Kletterrose, die mit Erdballen auf der Plane gelegen hatte. Die beiden roten Rosen der Vorbesitzerin, die Erdballen durchsetzt mit Gras und jeder Menge Wurzelunkraut, liegen jetzt über Nacht in einem Pott mit Wasser. Morgen kann ich sie dann abspülen und damit auch das Wurzelunkraut entfernen. Ein Wasserbad bekam auch die Lenzrose. Dummerweise weiß ich nicht mehr, ob es eine weiße oder eine rote war. 

Am meisten erstaunte mich aber die rote Pfingstrose. Sie sah doch extrem vertrocknet aus, aber nachdem ich die alte Erde abgespült hatte – und mit ihr Unmengen an Windenwurzeln – erkannte man zahlreichen unterirdischen Austrieb. Also auch ab mit dieser in einen Topf mit Hochbeeterde. 

Und morgen ist dann der Rest dran.  dran. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gartenpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Pflanzensichtung 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s