Doofe Farben

Schlaftrunkene Prinzessin beim nächtlichen Kontrollgang, bevor wir ins Bett gehen. 

„Papa hat Junior heute nicht vorgelesen, weil der an der Tapete rumgerupft hat.“ 

Dann Stirnrunzeln und ein grimmiger Blick. „Dabei macht man das doch nicht, man soll die Tapete weiß lassen, auch wenn weiß ’ne doofe Farbe ist. Ich finde ja lilapink viel besser!“

Spricht’s, schließt die Augen und schläft weiter.