Irgendwie schon April

Zumindest, was das Wetter angeht. Die ganze letzte Nacht hat es stark gewindet und auch geregnet. Morgens war ich beim Arbeiten und, obwohl ich die ganze Nacht gut und auch lang genug geschlafen hatte, fuhr ich wie ein Zombie durch die Gegend und mußte aufpassen, dass ich nicht am Steuer einschlafe. Es zog aber auch eine Wetterfront nach der Nächsten durch. Mal Sonnenschein, dann wieder Regen, dann auch mal Regen gemischt mit Schneegraupel, so daß man richtig sehen konnte, wie die Schwaden durch die Landschaft wanderten.

Meinem Kreislauf behagte das Wetter überhaupt nicht. Und das wiederum mir nicht, denn ich bin eigentlich ein sehr robuster Mensch. Irgendwie bin ich halt doch keine Zwanzig mehr, so scheint es. Und genau das will ich nicht hören.

Nachmittags dann wieder Sonnenschein, abwechselnd mit gemein kaltem Wind. Pfui Spinne. Ich will Frühling. Jetzt. Am besten Gestern.