Fünf Steine zuwenig!

Schnäuzelchen war wieder fleißig und hat nun auch noch mein Wohnzimmerbeet eingekastelt. „Jetzt hab‘ ich fünf Steine zu wenig, das liegt nur daran, dass ich das Himbharberbeet breiter machen musste!!!“

Mein Anteil an Arbeit war hingegen heute sehr überschaubar. Fertig ist das Beet noch nicht. Aber fast.

Das Grünzeug da rechts bekomme ich die nächsten Tage auch noch raus!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fünf Steine zuwenig!

  1. Das sieht doch schon prima aus :-). Es geht halt nicht alles auf einmal – die fehlenden Steine können jederzeit noch nachgesetzt werden – man ist ja flexibel ;-). Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen, Birthe 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s