Einerseits

ist so ein Sch…..wetter ja ganz schön. Man hat viel Zeit für Patchwork und Co. Aber andererseits könnte ich gut darauf verzichten. Warum, lieber Petrus, kannst Du es nicht einmal schneien lassen bis rechts und links der Strasse 1 m Schnee liegt? Und dann -3° Kälte, damit er liegen bleibt und dazu Sonnenschein? Das wäre doch perfekt.

Na ja, wenn man sich sonst nicht freuen kann, dass ich dieses wunderhübsche Caswellbild jetzt fertig habe, freut mich besonders. Ich hoffe, Euch auch.

DSC09191-1a

So langsam nähere ich mich dem Ende. Nur die Stoffe werden nicht weniger! Wenn man aber auch so stoffsüchtig ist.

Jetzt stelle ich es noch bei Creadienstag, HoT und Dienstagsdinge ein. Habt eine schöne Woche!

3 Kommentare zu “Einerseits

  1. Das ist wirklich hübsch geworden! Ich bewundere diese Art von Quilt immer sehr, bin aber selbst dafür viel zu ungeduldig.

    Ich hätte auch gerne Schnee 🙂 aber bitte erst nächste Woche, da ist unser Räumdienst vorbei & die Nachbarn sind dran^^.

    Liebe Grüße
    anna

  2. Ein sehr schönes Bild.
    Schnee?
    Hmmm..im Feld ja,aber nicht auf der Strasse und schon gar nicht auf meinem ellenlangen Gehweg.
    LG
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s