Wie war das mit den Eichhörnchen?

Während anderenorts schon viel mehr passiert ist, zwacke ich mir hier und da eine Viertel- oder gar halbe Stunde Zeit ab, um mein Wohnzimmerbeet zu säubern. Es geht voran, wenn auch nur sehr sehr langsam. Und irgendwie hoffe ich, dass die Millionen von Stockrosensamen, die jetzt in meinem Beet gelandet sind, nicht aufgehen…..

8 Kommentare zu “Wie war das mit den Eichhörnchen?

  1. Ich wünsche mir dagegen sehr, dass die Stockrosen, die ich im letzten Jahr mühselig gepäppelt habe, sich endlich mal zu anständigen Pflanzen entwickeln. Das sind meine Lieblingsblumen und die scheinen unseren Garten zu hassen, obwohl sie sonst in jeder Mauerritze wuchern …
    Wollen wir nicht tauschen? 😉
    Liebe Grüße aus Berlin
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s