2 Kommentare zu “Vogelbeobachter

  1. Bei uns wäre ein Ringeltaubenpärchen zu beobachten. Keine anderen Vögel in diesem „Winter“. Entweder ist es zu warm oder sie finden ausreichend Futter in der Natur bzw. bei den vielen Winterfütterern.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    • Wir haben Kohl-, Blau- und Weidenmeisen. Beide Spatzensorten, Buchfinken und Klaiber. Gelegentlich ein Buntspecht.

      In diesem speziellen Moment beobachteten die Kindelein das Rotkehlchen, das im Busch saß, ob es sich wohl noch ans Futterhäuschen bequemen würde. Tat es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s