Bald ist Ostern….

und da dachte ich, ein österliches Deckchen für Minchens Sideboard wäre eine nette Idee. Zeit genug hatte ich ja jetzt dazu, denn unsere Kinder hatten uns SOFORT verboten aus dem Haus zum Einkaufen/Studienkreis etc. zu gehen. Minchen bringt uns 2mal in der Woche alles Nötige. Wir waren schon immer so organisiert, dass wir eine Essensplanung auf 3-4 Tage machten. Doch genug davon. Ich kann das C-Wort schon langsam nicht mehr hören.

Wie Ihr vielleicht gesehen habt, hatte ich vor etlichen Jahren für Prinzesschen einen Bettüberwurf gewerkelt. Hier noch einmal ein Bild davon:

DSC06456

Danach hatte ich so viel Stoff übrig, dass ich ihr auch noch ein Täschen machen konnte.

DSC08979-1

Jetzt war aber immer noch etwas übrig. Perfekt für dieses Osterdeckchen. Genommen habe ich wieder ein Pattern von Shabby Fabrics aus der Serie „Easy Pieced Table Runner“. Und heute kann ich ihn endlich zeigen, denn ich habe ihn heute an Minchen übergeben. Kann mich ja gar nicht genug bedanken für die Fürsorge.

DSC00053

So sieht das Teil gesamt aus. Unten seht ihr den applizierten Hasen+ Korb in Großaufnahme. Ich habe dieses Mal einen durchsichtigen Nylonfaden als Oberfaden verwendet und ich finde, dass das gut rauskommt. Gequiltet habe ich von Hand mit einem 12er Garn.

DSC00055

So sieht die Rückseite aus.  Ich habe stundenlang ausprobiert, was schöner aussieht, Oberfaden dunkel/Unterfaden weiß, alles dunkel, mit Maschine, nee, nichts hat mir gefallen. Mit diesem Ergebnis bin ich jetzt sehr zufrieden.

DSC00058DSC00062Und da liegt es nun, das fröhlich Stück. Prinzesschen hat gleich „ihren“ Stoff erkannt. Und stellt Euch vor, ich habe immer noch davon. Ts,ts,ts…99F273D8-E165-478F-ACCC-2E1

Lasst Euch die gute Laune nicht verderben und bleibt gesund.