Die Eisheiligen

Heuer kommen sie tatsächlich mal termingerecht. Spannend. Die letzten Nächte hatten wir um und bei 11 Grad, Samstag kletterte das Quecksilber tagsüber sogar auf 27 Grad!!!

Für die kommende Nacht sollen die Temperaturen allerdings wieder runter gehen, für morgen ist sogar Schneeregen angesagt.

Also habe ich gestern Abend mal meine bereits an die Garagenwand – Südseite – ausgepflanzten Tomaten mit Hilfe von Vlies und Wäscheklammern etwas eingepackt. Da es heute tagsüber regnen sollte, hatte ich nämlich wenig Böcke, das heute zu machen…

Nun bin ich noch am Überlegen, ob das Vlies wohl reicht oder ob ich ihnen noch etwas mehr überlegen soll…

Samstag, 9.5., sonnig, schwül, 27 Grad, 0 ltr.

Sonntag, 10.5., sonnig, 23 Grad, 0 ltr.

Montag, 11.5., Regen, 8 Grad, 4 ltr.

5 Kommentare zu “Die Eisheiligen

  1. Ja, die Eisheiligen sind heuer pünktlich. Bei uns im Wohnzimmer sieht es aus wie im Gewächshaus – und Herr B. ist ernsthaft am überlegen, dass eine GH-Heizung sinnvoll wäre … 😉 !
    Man konnte sich in den letzten Tagen und Wochen kaum vorstellen, dass es wirklich nochmal kalt wird, aber auf die Eisheiligen ist Verlass.
    Ich drück die Daumen, dass Deine Tomaten alles gut überstehen.
    Liebe Grüße, Birthe

  2. Mamertius. Kein Frost heute – entgegen aller Unkerei. Bei unserem Nachbarn blühen die Kastanien. Aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. Gut gemacht. Muddi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s