Ein Weihnachtsgeschenk im Juli

Min Öllen hatte mir letzten Weihnachten ein Quilt Pattern geschenkt. Von Amy Bradley und mit fertig ausgestanzten Teilen. Es heißt „Quilt Diva“ und seit Juli lächelt mich dieses ziemlich verrückte Teil von meiner Essdielenwand an. Nun dachte ich, es soll Euch in diesen blöden Zeiten auch mal ein Lächeln ins Gesicht schaffen. Hier ist es:

DSC00294

Schönes Wochenende!

2 Kommentare zu “Ein Weihnachtsgeschenk im Juli

  1. Ich liebe die QuiltDiva! Ich habe mir aus den Motiven, zusammen mit ihrem Hund und der Katze, die ja auch quiltverrückt sind, ein großes Utensilo für meine Schneidematte und die diversen Lineale genäht. Dabei konnte ich auch viele der Webränder vernähen, die ich über die Jahre gesammelt hatte. Leider lassen sich in Kommentare keine Fotos einfügen, darum schau mal hier: https://quilttraum.wordpress.com/2011/03/14/diva-alluren-bunt-genaht/
    Die QuiltDiva lässt mich immer noch schmunzeln, wenn ich an dem Utensilo vorbeigehe.
    Liebe Grüße,
    Elvira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s