Frost

Wir können dann mal noch Wetten abschließen, ob der Rosmarin, der sich da hinter Vlies und Malerunterlage verbirgt – fixiert durch den unlängst von Schnäuzelchen ruinierten Stuhl – die angesagten nächtliche minus 12 Grad überlebt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s