Bull’s Eyes

Ich fand ja die Stoffe von Kaffe Fassett schon immer wunderschön. Am besten gefiel mir der Stoff mit den kleinen Kringeln. Und dann sah ich bei Becky Goldsmith von Piece of cake eine Anleitung für Bull’s Eyes. Sofort kam mir die Idee, dass das ein perfektes Muster für diese kleinen Kringel war. Kurzerhand habe ich mir die Anleitung heruntergeladen und auf gings.

Es handelt sich bei dieser Arbeit ausschließlich um EPP = English Paper Piecing. Ich nehme dazu Transparentpapier. Das läßt sich mit dem Drucker wunderbar bedrucken. Die Anleitung ist zwar in Englisch, aber auch für nicht so kompetente leicht zu verstehen. Ich hatte schon vorher gern Tutorial videos von Becky gesehen und fand sie immer besonders präzise.

So, und nun ist er fertig, mein „Hommage à Kaffe Fassett“ Quilt.

Gequiltet habe ich ihn mit der Maschine, er passte gerade so durch.

Habt alle ein schönes Wochenende und lasst Euch vom Regen nicht durchweichen!

5 Kommentare zu “Bull’s Eyes

  1. Wieder ein wunderschöner Quilt! Eine ideale Arbeit für Regentage. Wie lange hast du daran gesessen und wie groß ist er? Paper Piecing habe ich nur ein einziges Mal probiert. Bei diesem Motiv könnte ich glatt in Versuchung geraten.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    • Der Quilt ist 90×100 cm. Ich mache keine ganz großen Quilts mehr. Nur noch die fertig, die in Arbeit sind. Wenn die Schablonen mal ausgedruckt sind, geht es eigentlich ziemlich zügig. Allerdings habe ich mich sauber vertan in der Bezeichnung der Arbeitsmethode. Es handelte sich nämlich um Foundation Paper Piecing, nicht um EPP. Daher auch das Transparentpapier. Es sind immer mindestens 4 Stoffteile auf einer Schablone, die sind dann schnell zu einem Kreis zusammengenäht und der wiederum läßt sich wunderbar mit der Maschine an den Vorigen drannähen. Das Quilten ist dann schon aufwendiger, aber man muss ja nicht so viel machen. Zum Nähen habe ich immer gebrauchte Nähnadeln genommen. So finden die auch noch Verwendung. Danach kann man sie dann auch wirklich guten Gewissens wegwerfen. Probier es mal, es macht Spass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s