Nahtgeschenk

Morgen ist das Prinzeßchen zum Geburtstag einer Freundin eingeladen. Nach Rückfrage bei der Frau Mama ergab sich: Spielsachen hat das Kind genug. Etwas zum Anziehen wäre toll.

Selbstredend kommt hier dann die Nähmaschine zum Einsatz. Erschwerend war, dass ich bislang nur für schlanke Kinder genäht habe, diese Freundin aber über deutlich mehr Körper verfügt. Die Maße schickte mir die Mutter dann schnell, genauso wie die Lieblingsfarben des Kindes. Lila, pink, rosa. Völlig normal also für das Alter.

Genäht habe ich ein Trägerkleid von Klimperklein, wie schon oft für das Prinzeßchen. Eine Nummer größer und zusätzlich mit einem weiteren Vorderteil. Damit der Ausschnitt dann wieder paßt, wurde die Mehrweite dort gerafft.

Das Kleid paßt dem Prinzeßchen von der Länge her und ist ihr zu weit. Hoffentlich also genau richtig für Ihre Freundin!