Marmeladenparade

Die Ausbeute des gestrigen und heutigen Nachmittags: Vierzehn Gläser Quittengelee, zwei weitere Liter Quittensaft in der Warteschleife (und knapp der halbe Busch hängt noch voll mit Quitten…). Außerdem ein Backblech mit Quittenbrot, das munter vor sich hin trocknet. Und zehn oder zwölf Gläser mit Apfel-Honig-Marmelade. (Sowie ein halber Wäschekorb nicht lagerfähiger Äpfel, die noch verarbeitet werden wollen…)

und das sind nur die Gläser von gestern…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s