Nummer vier

Die Eiweißverarbeitung ist abgeschlossen. Es gab noch Amarettini, die hatte ich vor zwei Jahren schon einmal gemacht und für sehr lecker befunden.

Und nachdem die Schoko-Mandel-Makronchen einfach nur hervorragend schmeckten, habe ich davon auch noch einmal eine Portion gemacht.

Mal sehen, was mir noch so einfällt.

2 Kommentare zu “Nummer vier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s