Ein neuer Besen…

Ich habe ja öfter mal das Problem, dass mein Brotteig nicht aufgeht, obwohl ich alles so weit richtig mache. Zu kühl kann es im Raum ja kaum sein, wenn der Kachelofen bullert. Jedenfalls habe ich nun mal die Hefe gewechselt, die von Seitenbacher benutzt mein Vater schon jahrelang. Tja, was soll ich sagen…. Ich glaube, über schlechtes Gehen des Teiges kann ich mich heute nicht beklagen:

Dieser Beitrag wurde unter Küchenpost abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Ein neuer Besen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s