Ei, ei, ei, was wird denn das…

So, jetzt hab ich Urlaub. Keiner, der mich von A nach B hetzt. Und was ist? Schlechtes Wetter. Nichts mit raus in den Garten und Knie quälen. Und die Arme sehen auch nicht mehr aus wie die eines Junkees. Gar keine blutverkrusteten Löcher und Ratscher, da die Dornen keine Möglichkeit hatten anzugreifen. Hach, und die Fingernägel sind tatsächlich immer noch sauber. Vielleicht koche ich heute noch ein Rhabarber-Orangen-Vanille Gelee. Es stehen nämlich immer noch Rhabarbersaftflaschen von Anno dunnemals herum und sollten verarbeitet werden. Eine Serie habe ich schon mal probehalber gekocht. Schmeckt sehr gut. Mal was Anderes.

Nun, da es eben so ist, wie es ist, muss ich zwangsläufig quilten (worüber ich wirklich sehr traurig bin). Hier nun die Fortsetzung des Ratespiels: Na, was wird das wohl?

 

DSC06053-1

Ein Kommentar zu “Ei, ei, ei, was wird denn das…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s